Skip to main content

Claudia Jacobi bei "Hallo Niedersachsen"

Auf dem Sommerfest der Region Hannover am 26.8.2016 in Isernhagen bekam die FDP-Stadtbereichsvorsitzende von Hannover Nord-West und stellvertretende Regionsvorsitzende Claudia Jacobi die Gelegenheit zu einem Statement zur Kommunalwahl 2016:

"Es geht auch um ein Thema, was mir sehr am Herzen liegt: die Bildung. Unsere Schulen sind kommunale Einrichtungen und die Zustände in unseren Schulen sind eben abhängig von guter kommunaler Politik. Und ich hoffe ganz ehrlich und ich weiß, wenn die FDP da entscheidend mitmischen kann, dann wird es sehr viel besser."

Als Mutter von drei mittlerweile erwachsenen Kindern hat Frau Jacobi jahrelang als Elternvertreterin auf Landes- und Bundesebene gearbeitet. Deshalb weiß sie, wie wichtig die Bildungspolitik ist. Viel zu wichtig, als dass man dieses Politikfeld kampflos den anderen Parteien überlassen sollte.